Mängelmelder Rastatt
Zurück zur letzten Ansicht

Beleuchtung an den Bäumen - Falschmeldung der Verwaltung

11.03.2019 09:10 Sonstige Mängel erledigt

Am 26.02. wurde der Mangel, dass die Beleuchtung an den Bäumen auf dem Marktplatz teilweise defekt ist. Eine genaue Standortbeschreibung - Marktplatz - war gegeben und auf der Karte gekennzeichnet.

Am 07.03. wurde von der Verwaltung der Hinweis eingestellt, dass die Beleuchtung von den Bäumen entfernt wurde. Und zur Vorweihnachtszeit im November wieder installiert wird.

Man muss sich fragen, welche Meldungen von Seiten der Stadtverwaltung eingestellt werden. Tatsache ist, dass an den Platanen in der Kaiserstraße auf dem Marktplatz zwischen Stadtkirche und Rathaus keine Beleuchtung an den Bäumen entfernt wurde. Warum werden hier im Mängelmelder solche "Falschmeldungen" eingestellt. Mit solchen Hinweisen kann man natürlich immer dokumentieren, dass man die Mängel beseitigt hat. Tatsache ist aber, dass dies nicht zutrifft. Der eingestellte Mangel kann somit nicht als erledigt eingestellt werden. 

1 Kommentar 4 Gelesen

Rückmeldungen der Stadtverwaltung

Antwort der Verwaltung

Beleuchtung an den Bäumen

13.03.2019 14:57 Antwort der Verwaltung

Sehr geehrter Melder/in,

bei dem von Ihnen geschilderten Vorgang handelt es sich um einen internen Abstimmungsfehler innerhalb der Stadtverwaltung. Die von Ihnen genannte Beleuchtung wurde noch nicht entfernt beziehungsweise instand gesetzt.

Wir werden uns in absehbarer Zeit wieder mit weiteren Informationen zu der Baumbeleuchtung auf dem Marktplatz bei Ihnen melden und bitten um Verzeihung. Der Status Ihres Mangels wurde wieder auf 'in Bearbeitung' gesetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Stadtverwaltung Rastatt