Mängelmelder Rastatt
Zurück zur letzten Ansicht

Verunkrautung der Verkehrsinseln

24.07.2020 08:42 Gefahr durch Bäume/Äste/Überhang erledigt

Im Kreuzungsbereich Hindenburg-, Langemarck- und Röttererbergstraße sind die Verkehrsinseln total verunkrautet. Teilweise ist das Unkraut bereits so hoch, dass eine Sichtbehinderung entstehen kann. Siehe Bild.


  • Der Dateianhang wird nach Prüfung durch die Stadtverwaltung freigegeben.

1 Kommentar 30 Gelesen

Rückmeldungen der Stadtverwaltung

Antwort der Verwaltung

Mangel behoben

30.07.2020 08:45 Antwort der Verwaltung

Besten Dank für Ihren Hinweis!

Um den Insekten bessere Lebensbedingungen auch in den Innenstädten zu ermöglichen, haben wir uns entschlossen auf den innstädtischen Verkehrsinseln Kräutermischungen auszusähen. Diese werden im Jahr 2-mal abgemäht. Der Krautbewuchs zwischen Randstein und Fahrbahn sollte aber nicht sein. Wir haben daher unsere Technischen Betriebe beauftragt diesen Bewuchs zu beseitigen. Die Ausführung wird leider noch verzögern, da zuerst noch die Aufträge, die die Verkehrssicherungspflicht betreffen abgearbeitet werden müssen.

Ihre Stadtverwaltung Rastatt

  • Der Dateianhang wird nach Prüfung durch die Stadtverwaltung freigegeben.