Mängelmelder Rastatt
Zurück zur letzten Ansicht

Schandfleck Schlossparkspielplatz

26.07.2020 13:01 Spielplätze erledigt

Hallo, ich habe schon länger das Bedürfnis,der Stadt Rastatt mal etwas zu den Spielplätzen mitzuteilen. Ich und auch viele andere Eltern finden,das es in Rastatt zu wenige Kleinkindschaukeln gibt. Einige Spielplätze haben sogar keine Schaukel und das ist ja das absolute Muss auf einem Spielplatz. Selbst der Kleinkindspielplatz im Hasenwäldchen weißt keine Kleinkindschaukel auf,was sehr schade ist. Aber am schlimmsten ist der ,wenn man es Spielplatz nennen kann, “Spielplatz“ im Schlosspark. Eine Schaukel wäre da swhr wünschenswert  und vlt Sand,statt Steine im“Sandkasten“. Als Anregung für tolle Spielplätze könnte man ja den Spielplatz in Durmerheim oder den Karlsruher Schlossparkspielplatz nehmen. Es wäre sehr schön wenn man sich die Konzepte der Rastatter Spielplätze nochmal überdenkt. Schnapspark und Berlingerring sind ja ganz nett gemacht,aber der Rest furchbar.

1 Kommentar 30 Gelesen

Rückmeldungen der Stadtverwaltung

Hinweis der Stadtverwaltung!

27.07.2020 10:30

Besten Dank für Ihren Hinweis!

Der Schlosspark ist keine städt. Grünanlage, sondern ist Eigentum der Landesbehörde "Vermögen und Bau Baden Württemberg".

Der kleine Spielplatz besteht auf Grundlage einer Vereinbarung mit der Landesbehörde und insoweit geduldet, indem wir die Unterhaltung der Spielgeräte zusicherten.

Einer Vergrößerung der Spielplatzfläche und somit einer Ergänzung mit Spielgeräten ist daher nicht möglich.  Wegen des Baumbestandes und der erforderlichen Rücksichtnahme auf Baumwurzeln ist der notwendige Flächenbedarf einer Schaukel innerhalb des Spielplatzbereiches nicht gegeben.

Eine Ergänzung des Kleinkinderspielplatzes im Hasenwäldchen durch eine Schaukel mit Kleinkindersitzen kann im Laufe des Jahres umgesetzt werden.

Ihre Stadtverwaltung Rastatt