Mängelmelder Rastatt

So funktioniert's

Mängelmelder der Stadt Rastatt: Melden Sie uns, wo's klemmt!

Rastatt ist eine schöne Stadt - mit einer hohen Aufenthaltsqualität auf den vielen öffentlichen Plätzen, Grünflächen und Wegen. Wir setzen uns täglich dafür ein, dass das so bleibt. Unterstützen Sie uns dabei! Melden Sie uns, wenn Sie einen Schaden/Mangel im öffentlichen Raum bemerkt haben. Damit Sie Ihre Schadens-/Mängelmeldung an die Stadtverwaltung völlig unkompliziert und rund um die Uhr senden können, haben wir einen Online-Mängelmelder für Rastatt entwickelt.

Der Mängelmelder ist ein Angebot für alle Einwohnerinnen, Einwohner und Gäste der Stadt Rastatt.

Über den Mängelmelder können Sie Schäden und Mängel im öffentlichen Raum im Handumdrehen von jedem Ort aus melden und diesen Schaden noch zusätzlich mit einem Foto dokumentieren und die exakten Positionsdaten anfügen.

So können Schäden auf dem schnellstmöglichen Weg behoben werden. Nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Mängelmelders und unterstützen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Verwaltung bei ihrer Arbeit. Sie erhalten zeitnah eine Bestätigung Ihrer Meldung und können auch auf der Webseite maengelmelder.rastatt.de beobachten, wie Ihre Schadensmeldung bearbeitet wird. Natürlich werden Sie auch über den Fortschritt der Bearbeitung per E-Mail informiert.

Mängel im Handumdrehen von überall an die Stadt melden.

So funktioniert der Rastatter Mängelmelder:

  1. Markieren Sie auf der Karte den Ort, an dem Sie den Schaden/Mangel entdeckt haben - oder geben Sie die Adresse ein - oder klicken Sie auf das Symbol "Mein aktueller Ort"
  2. Wählen Sie die passende Kategorie für den festgestellten Schaden/Mangel aus
  3. Bitte geben Sie noch eine Beschreibung des festgestellten Schadens/Mangels ein
  4. Fügen Sie nach Möglichkeit noch ein Foto des Schadens/Mangels bei
  5. Klicken Sie anschließend auf "Veröffentlichen"
  6. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung der Stadt
  7. Sie können jederzeit auf der Karte oder in der Liste beobachten, in welchem Bearbeitungsschritt sich Ihre Mängelmeldung befindet
  8. Sobald der Mangel behoben werden konnte, erhalten Sie eine abschließende Nachricht

Bitte beachten:

  • Melden Sie bitte nur Schäden/Mängel im öffentlichen Raum. Schäden/Mängel auf Privatgrundstücken und im privaten Bereich können nicht bearbeitet werden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass aus rechtlichen Gründen keine Personen auf den von Ihnen gemachten Fotos zu erkennen sind. Bei einer Veröffentlichung im Mängelmelder würden deren Persönlichkeitsrechte verletzt, was strafbar sein könnte.
  • Bitte senden Sie uns keine Meldungen zu Parkverstößen oder Geschwindigkeitsübertretungen, da wir diese aus rechtlichen Gründen nicht veröffentlichen dürfen. 
  • Wenn Sie weitere Fragen haben, steht Ihnen als Ansprechpartner Herr Dieter Kleisinger gerne zur Verfügung: