Mängelmelder Rastatt

Unsere Regeln

Der Mängelmelder ist ein Angebot für alle Einwohnerinnen, Einwohner und Gäste der Stadt Rastatt.

Über den Mängelmelder können Sie Schäden im öffentlichen Raum im Handumdrehen von jedem Ort aus melden und diesen Schaden noch zusätzlich mit einem Foto dokumentieren und die exakten Positionsdaten anfügen.

Um für eine faire und transparente Kommunikation zwischen allen Teilnehmenden zu sorgen, gibt es einige Regeln. Diese sollen Ihnen auch dabei helfen, Ihre Gedanken so zu formulieren, dass sie von den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verstanden werden.

Die Online-Redaktion achtet darauf, dass die folgenden Regeln eingehalten werden. Beiträge, die nicht den Regeln entsprechen werden gelöscht.

Seien Sie respektvoll

Denken Sie bitte immer daran, dass Ihnen am anderen Ende des Computernetzes Menschen gegenübersitzen, die - genauso wie Sie - respektvoll behandelt und ernst genommen werden wollen. Nicht immer ist man einer Meinung, aber eine Diskussion sollte auch online fair und respektvoll verlaufen. Treten Sie für Ihre Meinungen und Interessen ein, aber verletzen Sie dabei nicht die Gefühle der anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Beleidigungen, Bedrohungen, Schimpfwörter, rassistische, faschistische, sexistische oder pornographische sowie andere strafrechtlich relevante Äußerungen sind nicht erlaubt.

Beugen Sie Missverständnissen vor

Bei schriftlicher Kommunikation ist die Gefahr von Missverständnissen besonders hoch. Vermeiden Sie daher doppeldeutige oder ironische Aussagen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Bleiben Sie beim Thema

Sehen Sie bitte davon ab, themenfremde Beiträge zu schreiben. Wiederholte inhaltsgleiche Eingaben und Werbung für Produkte sind nicht gestattet. Bringen Sie nichts in die Diskussion ein, was nicht dorthin gehört. Dies gilt insbesondere für Kettenbriefe, Petitionen und anderen Spam.

Streuen Sie keine Gerüchte

Stellen Sie bitte immer sicher, dass alle Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, wahr sind. Außerdem sollte klar trennbar sein, was Ihre persönliche Meinung ist, was Sie von wem zitieren und was belegte Tatsachen sind.

Beachten Sie die Rechtslage

In diesem Online-Dialog gelten dieselben Urheberrechte und Datenschutzgesetze wie überall, beachten Sie diese!

Bitte veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten von sich oder von anderen. Um Ihre Daten zu schützen, sollten Sie Ihren richtigen Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Festnetz- und Handynummer nicht öffentlich preisgeben.

Bitte stellen Sie keine Inhalte (z.B. Bilder) auf der Plattform ein, bei denen Sie nicht sicher wissen, ob Sie sie benutzen dürfen. Wenn Sie Inhalte veröffentlichen, an denen Sie keine Rechte haben, könnten Sie die Rechte anderer verletzen (z.B. das Urheberrecht).

Rechtswidrige Äußerungen, wie zum Beispiel Aufforderungen zu einer Straftat, Drohungen oder rassistische Äußerungen, sind auch hier verboten.

Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung.